Rainer K. Barth

Geschäftsführender Inhaber

Die Preussen – The Brand Consultants

Rainer K. Barth blickt auf jahrzehntelange Erfahrung in Markenkommunikation und Brand-Building zurück.

2009 gründete er mit „Die Preussen – The Brand Consultants“ eine eigene Unternehmensberatung, die er als geschaftsführender Inhaber leitet.

Der Diplom-Ingenieur arbeitete als Trafficer bei DDB, als Etat-Direktor bei Troost Campbell-Ewald und 25 Jahre lang bei GreyWorldwide, der

zweitgrössten Agentur Deutschlands, zuletzt bis 2009 als Managing Director. Er betreute zahlreiche Marktführer, Marketing-Preisträger, Effie-Gewinner, ADC- und

Marken-Award-Preisträger, wie z.B. Henkel, Persil, Melitta, Bahlsen, Brandt, E.ON, Odol oder das Handelsblatt.

Im wachsenden Telekommunikationsmarkt lagen die Schwerpunkte seiner Arbeit bei den Marken E-Plus oder O2, für die Barth von 1995 bis 2008 verantwortlich zeichnete.

Rainer K. Barth ist mit seinen Teilnahmen in den Jahren 2004, 2005, 2007, 2009, 2014 und 2016 langjähriges Mitglied der Jury der Superbrands Germany.